Jäger oder Gejagte! Action-oder Horror Spiele

Guten Tag Leute!

Was findet ihr an Action Spiele so cool? Würde mich mal sehr interessieren. Bei Action-Spielen ist man ja oft der Gute oder ein Held. Und manch einer von uns versetzt sich gern mal in die Rolle eines Helden, deswegen auch der Spaß am Spielen. Aber wie ist es bei Horror-Spielen? Da haben die meisten kein bock mehr drauf. Aber warum? Weil man sonst Nachts nicht mehr schlafen kann? Nicht immer ist es der Grund um keine Angst zu haben. Anders wie bei Action-Spielen bist nicht du immer der handelnde oder der Jäger,  sondern der Gejagte! Viele Gamer lieben sogenannte „Open World“ Spiele, da wo du machen kannst was du willst und kein Gamer möchte getötet werden- das Ziel bei Horror-Spielen. Ich zurzeit Spiele ein Spiel namens Thief.Eigentlich ein AAction-Spiel, leider gibt es eine Mission in dem Spiel, wo man denkt: was haben sich die Macher von Thief gedacht? Ich meine, auf einer angeblich verlassenen Insel in einer angeblich verlassenen Irrenanstalt nach Informationen zusuchen, wobei man sofort merkt das Geister oder Irre Menschen einen Verfolgen. Solche Spiele verändern mich in dieser Spiele-Zeit, ich bin höchst angespannt,  voll konzentriert und paranoid. Ich will nämlich nicht, dass plötzlich eine Verrückte Alte Schachtel vor mir auftaucht. Nichts desto trotz, haben Horror-Spiele eine seehr andere Spiele- und Stimmungs Perspektive,  da die Stimmung und das Herz ganz schnell mal in die Hose rutschen kann, wenn man von etwas gruseliges gejagt wird.

Also passt auf was ihr spielt, nicht dass ihr selber mal in einer Klappse landet! 😉  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ich kann rechnen :-))