Türkische-Kurdische Literatur

Viele meiner Freunde lesen in der Schule Schiller oder Goethe. Wenn ich machmal solche Texte lese verstehe ich nicht immer die Inhalt. Auf der Suche nach Büchern die meine Eltern und Großeltern zuhause in der Türkei gelesenhatten, empfahl mir Esma ein Buch mit dem Titel „Mehmet, mein Falke“ von Yasar Kemal. Ein spannendes Jugendbuch. Toll geschrieben und sehr gut beschrieben die Landschaft und das Dorfgeschen. Es gibt drei Bände und noch weitere Bücher von Yasar Kemal.

Wer ähnliche Erfahrungen mit Büchern gemacht hat, die unsere Eltern oder Großeltern gelesen haben, bitte meldet sie hier auf der Seite. Schließlich sind solche Bücher auch ein Stück Wurzel die wir hier geborenen „türkeistämmigen“ Jugendlichen finden und schätzen lernen wollen.

0.Einstein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ich kann rechnen :-))