Yet Another World

Hey Liebe Leute

Ich habe am Sonntag das Theaterstück Yet Another World mit 3 anderen Jugendlichen gesehen. Das Theaterstück war Interaktiv das heißt wir, die Gäste, haben ein wenig mitgespielt. Es ging um Jason der ein „Künstlicher“ Mann in der Welt von GTA 4 ist. Natürlich ist Jason nicht wirklich eine Künstliche Intelligenz. Jeweils 4 Gäste haben einen Statisten in Jason Welt gesteuert.  Mit dem bekannten Steuersystem in GTA 4 auf der X-box 360. Das Theaterstück hat ein wenig auf das Weltbild von Stephen Hawking einer Simulierten Welt angespielt. Trotzdem ist ein sehr interessantes  Theaterstück. Im großen und ganzen ist es sehr interrssant und ich würde es weiter emphelen. Zu beginn ist der „Barkeeper“ auf uns zu gekommen und hat uns erzählt das wir wann immer wir wollen was zu trinken kaufen können. Das habe ich dann auch getan und gleich der gesamten gruppe ein ausgegeben. Unsere Statist hieß Stark Zuckerberg und wir wurden 2 mal im Spiel erwähnt weil wir nicht ganz hinterher gekommen sind.

oMo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ich kann rechnen :-))